Freitag, 1. Dezember 2017

1. Türchen - Schneeflocken Windlichter (DIY)


Endlich geht es los! Das erste Türchen meines Adventskalenders wird geöffnet und hinter ihm verstecken sich diese schönen Windlichter mit Schneeflocken. Ganz einfach und schnell sind diese nachgebastelt und bringen ein sanftes Licht in die dunkle Zeit!


Für die DIY Windlichter benötigt ihr:

- kleine Gläser (in die ein Teelicht passt)
- Teelichter
- weißer Permanent Marker
- ggf. eine Schablone
- Schere


Vorlagen für die Schneeflocken erstellen

Für alle die nicht so zeichnerisch begabt sind, habe ich einen kleinen Trick. Sucht euch bei Google Schablonen von Schneeflocken und druckt diese in der Größe eures Glases aus. Danach schneidet ihr sie aus und klebt sie mit einem Streifen Tesafilm oder Washitape im Windlicht fest.

Falls ihr gut Freihand zeichnen könnt, lasst ihr diesen Schritt einfach aus!



Aufmalen der Schneeflocken


Nun nehmt ihr euch den weißen Permanent Marker zur Hand und malt euer Glas an. Ich habe günstige Windlicht Gläser gekauft. Jedoch könnt ihr Alternativ auch Marmeladen Gläser oder ähnliches benutzen.

Ich habe mich dafür entschieden auf das eine Glas eine große Schneeflocke mit vielen Details zu malen und auf das andere ein lettering zu schreiben.



Ihr könnt eure Windlichter natürlich gestalten wie ihr möchtet. Meine Idee ist nur eine Inspiration für euch, welche ihr aber auch gerne nachmachen könnt.

Ich wünsche euch einen schönen Start in das Wochenende! Das erste Adventswochenende!



Falls ihr noch auf der Suche nach anderen Teelicht Haltern seid, müsst ihr euch dieses DIY ansehen. Dort zeige ich euch, wie ihr aus Beton winterliche Deko Lichter gestaltet.
hier gehts zu den Beton Lichtern...




Heute hat nicht nur mein Adventskalender begonnen sondern auch unser gemeinsamer Bloggeradventskalender!

Die liebe Inger von Flockelicious zeigt heute auf ihrem Blog, wie ihr Wespennester backen könnt. Ich persönlich kenne dieses Gebäck gar nicht und werde es aufjedenfall nachmachen!

Es lohnt sich aufjedenfall mal bei ihr vorbei zu schauen, sie hat ganz viele leckere Rezeptideen! Von Plätzchen über Kürbisgerichte bis hin zu veganen Rezepten ist alles bei ihr dabei! Mmhh da bekommt man gleich Hunger!



Kommentare:

  1. Das ist eine super Idee! Ich habe das schonmal gemacht, mich aber aber geägert, dass das freihand so krakelig wurde. Mensch, auf die Vorlage dahinter hätte ich auch fast kommen können ... Zum Glück habe ich Dich! Ich bin dann mal basteln ... Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so ging es mir anfangs auch! Oder die Wörter waren krumm und schief auf dem Windlicht Glas. Ich wünsche dir Viel Spaß beim nachmachen!

      Liebe Grüße Saskia :)

      Löschen
  2. das ist ja ein mega schönes DIY :)
    ich habe auhc gestern noch einen Adventskranz gebastelt um bereit zu sein für Sonntag :)

    hab einen schönen ersten Dezemeberfreitag,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina, Vielen Dank!
      Ja deinen minimalistischen Adventskranz habe ich gesehen, er sieht ganz wundervoll aus!

      Liebe Grüße
      Saskia <3

      Löschen
  3. Hallöchen,
    das ist ja eine tolle Idee :) Die sehen wirklich wunderschön aus und gerade jetzt braucht man Windlicht en masse :)

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja das stimmt, kaum ist vier Uhr dann ist es schon düster!
      Und Kerzen machen einfach ein viel schöneres Licht als kühle Lampen.

      Danke <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie man mit ganz kleinen Mitteln so etwas schönes schaffen kann. Der Trick mit der Schablone ist super. Danke für diese tolle Anregung :)
    Lieben Gruß
    Jil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar!
      Ja einfache Mittel und wenig Aufwand, so sind die meisten meiner DIYs :).

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Ws für eine tolle Idee und es sieht wirklich so schön aus!

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist toll und schnell und einfach umzusetzen! Werde ich mir merken!!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist eine tolle Idee. Ich liebe solche DIYs, da es sich dabei immer um Unikate handelt...lassen sich dann auch super verschenken und sind zudem auch noch schnell gemacht! :)

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du Recht! Und selbstgemachte Geschenke sind einfach immer die Schönsten! :)

      Liebe Grüße
      Saskia <3

      Löschen
  8. Super schöne Idee! Das Endergebnis kann sich mehr als sehen lassen, die Windlichter sehen richtig toll aus! :) Danke für die schöne Inspiration.

    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar <3

      Liebe Grüße
      Saskia <3

      Löschen
  9. Wunderschöne Idee und simpel umzusetzen :)
    Hab einen schönen Abend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr!
      Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  10. So einfach kann es sein?!
    Ich hätte deine Seite wohl mal früher besuchen müssen.
    Aber so habe ich noch etwas zum Basteln fürs nächste Jahr.
    Bzw. auch eine Idee, was meine Kids auf der Arbeit nach basteln könne. :)

    AntwortenLöschen