Sonntag, 10. Dezember 2017

10. Türchen - Tannenbaum aus einer Zeitschrift (diy)


Heute ist schon der zweite Advent! Noch zwei Wochen, dann ist Heiligabend! Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Vor einigen Tagen habe ich das erste Türchen geöffnet und heute ist es schon das zehnte! Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich ein DIY, welches ich unglaublich gerne mag! Ein kleiner Tannenbaum auf einer alten Zeitschrift! Ja es ist wirklich eine alte Zeitschrift, kaum zu glauben oder? 

Für den  DIY Tannenbaum benötigt ihr

- eine alte Zeitschrift
- Klebestift, Heißklebepistole
- Sprayfarbe (in der Farbe eurer Wahl)
- Perlen
- breites Geschenkband

Zeitschrift zum Tannenbaum falten

Zu Beginn faltet ihr die Zeitschrift. Die Faltschritte sind ein wenig schwierig zu erklären! Ich habe versucht mit Hilfe der Fotos die einzelnen Schritte verständlicher zu machen!

Also los gehts!

1. Faltschritt

Schlagt die erste Seite eurer Zeitschrift auf.
Nehmt nun die rechte obere Ecke und faltet sie bis zur Mitte der beiden Seiten, sodass ein Dreieck entsteht.

2. Faltschritt

Nehmt nun euer Dreieck und faltet es noch einmal zur Mitte der beiden Seiten.


3. Faltschritt

Blättert eure Seite um und faltet das überstehende Dreieck nach oben! 


4. Faltschritt

Nun steckt ihr das kleine Dreieck in das Große. (siehe Bild)


Jetzt wiederholt ihr für jede einzelne Seite die Faltschritte.



Am Besten hört ihr dabei Musik oder schaut eine Serie, denn das Falten des Tannenbaumes dauert etwas länger. 

Nachdem ihr alle Seiten eurer Zeitschrift gefaltet habt, klebt ihr die erste und die letzte Seite mit einem Klebestift zusammen. 

Schmücken des Tannenbaumes

Ich habe den kleinen Tannenbaum mit ein wenig weißer Sprayfarbe besprüht. Ich habe die Farbe absichtlich nur dezent aufgetragen, da ich ein wenig den Zeitschriften Look behalten wollte.

Als nächstes habe ich Perlen einer alten Kette auf den Tannenbaum geklebt. 


Bindet aus einem breiten Dekoband eine kleine Schleife und klebt sie auf die Spitze des Tannenbaums. 


Und fertig ist euer kleiner süßer Tannenbaum aus einer alten Zeitschrift!
Ist er nicht unglaublich hübsch?

Ich wünsche euch noch einen schönen zweiten Advent! <3


Das zehnte Türchen unseres Blogger Adventskalenders öffnet heute die liebe Sara von Kreatives Buchbinden. Sie zeigt euch heute, wie ihr dieses hübsche diy Notizbuch machen könnt! 



Kommentare:

  1. Wow :) das sieht super aus! Das würde ich doch tatsächlich mal ausprobieren, obwohl mir beim Falten meist die Ruhe fehlt.
    Wünsche dir einen schönen 2 Advent :)
    Liebe Grüße
    Larissa von https://bucherliebe-hoch-zwei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das falten nimmt schon ein wenig zeit in anspruch.
      Man muss ja nicht alles auf einmal machen, sondern kann auch immer nur ein paar Seiten machen! :)

      Dir auch einen schönen zweiten Advent!
      Liebe Grüße Saskia <3

      Löschen
  2. Hallöchen,
    ich bin begeistert! Was man alles so aus einer Zeitschrift machen kann, ist ja der Hammer! Danke für den Tipp :)

    http://www.linnisleben.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde das Tannenbaum Diy auch einfach toll!
      Es ist so hübsch und kostet einfach mal nichts! (bzw kaum etwas)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Hallo,

    das ist ja eine tolle Idee!!! Das werde ich bei Gelegenheit ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  4. das Bäumchen ist ja auch wieder eine super süße Idee! wie du weißt, mag ich besonders solche nachhaltigen Basteleien und Geschenke ... der Zeitungsbaum würde perfekt zu unserer Deko passen :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  5. Das Bäumchen ist der Wahnsinn!!
    Ein richtiger Hingucker!

    AntwortenLöschen