Samstag, 16. Dezember 2017

16. Türchen - Geschenkschachtel verschönern (diy)


Hinter dem 16. Türchen versteckt sich eine super einfache und schnelle Diy Idee! Leider hatte ich heute nicht sehr viel Zeit etwas großes für euch vorzubereiten, denn ich habe heute etwas ganz besonderes gemacht. Ich war als Assistentin des Christkindes unterwegs - aber dazu später mehr! Zu erst erkläre ich euch, wie ihr eine langweilige Schachtel zur süßen Geschenkschachtel aufpimpen könnt! 

Für die verschönerte Geschenkschachtel benötigt ihr:


- blanko Geschenkschachtel
- Streudeko
- Flüssigkleber

Pimp my Geschenkschachtel 

Nehmt Streudeko eurer Wahl zur Hand und legt sie auf eure kleine Schachtel. Schiebt sie ein wenig hin und her um zu sehen, wie es am schönsten aussieht.



Wenn ihr mit der Aufteilung eurer Streudeko zufrieden seid, dann klebt ihr sie mit einem Flüssigkleber fest. Und fertig ist eure kleine Geschenkschachtel! Ich finde gerade für Leute die nicht so gerne einpacken oder es einfach nicht können ist das eine schnelle und schöne Alternative, findet ihr nicht auch? :)

Assistentin des Christkindes? 

Jetzt kommt etwas was ich noch nie gemacht habe hier auf meinem Blog. Es gibt einen Laberpost. Ja mir ist das einfach sehr wichtig, euch zu erzählen wieso, weshalb, warum es heute nur so ein kurzes DIY gibt!

Wer mich schon ein wenig besser kennt, weis dass mein Beruf mir sehr viel bedeutet und dass ich wirklich sehr viel Freizeit für meine Arbeit hernehme! Ich bin Hauptberuflich Erzieherin, aber arbeite leidenschaftlich gerne nebenbei in den Sommerferien als Betreuerin bei Kindererholungen. Es heißt bewusst Kindererholung, da wir dort viele Kinder aus besonderen Familienverhältnissen betreuen. Mir bereitet es einfach sehr viel Freude mit meinem zauberhaften Team <3 die Kindererholungen vorzubereiten und auch durchzuführen.

Da ich das Ganze schon seit fünf Jahren mache, kenne ich auch viele Kinder schon so lange. Ja sie haben sich teilweise von Kindern zu Teenagern entwickelt! Wenn ich so darüber nachdenke fühle ich mich echt alt :D.

Aber da wir so viele Kinder schon so lange kennen, dachten wir uns wir machen dieses Jahr einmal etwas ganz besonderes! Meiner Kollegin und sehr guten Freundin hat eine Süßwaren Fabrik 210 Lebkuchen und 600 Packungen Dominosteine zur Verfügung gestellt. Ja wirklich super viel! Die Firma durfte diese auf Grund von Druckfehlern leider nicht mehr verkaufen und es war zu schade alles weg zu werfen!

Aus diesem Grund haben wir heute die Lebkuchen und Dominosteine ins Auto gepackt und sind los gedüst! Ja wir haben heute über 20 Kinder besucht! Zum Glück waren viele Geschwister dabei und wir hatten nicht allzu viele Anlaufstellen!

Die Kinder wussten von nichts und waren natürlich total überrascht als wir plötzlich mit Geschenken vor ihrer Haustür standen! Ja das war wirklich ein tolles Gefühl! Und es hat mir mal wieder gezeigt, wie wichtig und schön die kleinen Gesten im Leben sind! Geben ist einfach viel schöner als nehmen! Das sollte uns vor allem in der Weihnachtszeit bewusst werden!

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend und morgen einen schönen dritten Advent! Entschuldigt noch einmal für den verspäteten Beitrag, morgen bin ich wieder pünktlich! :* Wer nicht bis morgen warten kann, sollte einmal hier vorbei schauen!
Geschenk-&Dekoideen (WINTER)




Heute darf endlich die liebe Vivi von KreaVIVItät das sechzehnte Türchen öffnen! Auf ihrem Blog findet ihr heute eine Anleitung zu diy Stempeln aus Holz! Ich als Stempelvernatikerin werde das auf jeden Fall nachmachen! Oh ich freue mich schon so sehr darauf!
Ihr solltet unbedingt mal bei ihr vorbei schauen, sie ist so eine tolle und liebe Bloggerkollegin, die ich wirklich ins Herz geschlossen habe!

Kommentare:

  1. ohh das ist auch wieder eine ganz tolle Idee liebe Saskia! und was mir v.a. an so einer Geschenkschachtel gefällt, dass man sie ja auch weiterverwenden kann :)
    auf Glitzer stehe ich dieses Jahr übrigens auch total - schaut echt schön aus :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Idee toll! Und auch das mit den Kindererholungen im Allgemeinen finde ich super, das ist so eine schöne Aktion :)
    Die Geschenkschachtel ist echt toll geworden :)
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolles DIY. Manche Dinge sind halt echt recht einfach, aber machen sooo viel aus.

    Deine Aktion finde ich auch sehr sehr toll und es rührt mich immer wieder zu tiefst, wenn ich von so tollen Menschen wie dir erfahre :))

    Liebe Grüße
    Lisa xx von http://daiisyli.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle und vor allem auch so schnell gemachte Idee. Wirklich sehr süß geworden. :)

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee so toll und werde ich vielleicht dieses Jahr noch umsetzten!

    Danke Dir für die Inspiration!

    Hab einen schönen 3. Advent!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die tolle Inspo, sieht echt super aus!

    Viele Grüße
    Annika
    www.fashiontravelstar.com

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich sehr schöne Idee und auch für mich mit zwei linken Händen einfach umsetzbar. Ich finde solche Schachteln auf jeden Fall schöner und persönlicher, als einfach eine von der Stange zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  8. Wieder mal eine super tolle und einfache Idee!
    Vielen lieben Dank - ich finde solche Schachteln sooo hübsch.

    xoxo
    Heike
    http://mumandthefashioncircus.com

    AntwortenLöschen
  9. Dein Engagement "Kindererholung" finde ich ganz toll <3! Und deine DIY Idee ist wieder mal sehr gelungen. Denn so wird aus der Verpackung ein liebevolles Einzelstück und etwas ganz Besonderes :-)!

    Liebe Grüße
    Verena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen
  10. Das ist echt eine super süße Idee von euch gewesen und die Kinder haben sich sicherlich mega gefreut! (ich hätte es auf jeden Fall!)
    Auch finde ich es toll, dass du sowas noch in der Freizeit machst :) Ich habe bisher leider nur einmal die Gelegenheit bekommen in den Ferien sozusagen eine Kinderbetreuung zu machen :) (nein, nicht wegen mir sondern weil ich einfach keine Zeit mehr dazu habe).

    Liebe Grüße


    Alisia

    AntwortenLöschen
  11. 1. coole Idee, Geschenke zu gestalten!
    2. Du bist so süß! Danke für die lieben Worte!
    Du bist mir auch ans Herz gewachsen und ich freue mich schon sehr, wenn wir Blogger Mädels uns endlich treffen! :)

    AntwortenLöschen